Zentrale Veranstaltungen 2017

1. Eröffnungsveranstaltung: „Von den letzten und den ersten Dingen"

Schöpfung und Vollendung aus Sicht der Astrophysik und Theologie

Wie endet diese Welt? Und wie begann sie? Und wo kommt darin der einzelne Mensch vor? Letztlich geht es um die Frage nach dem Schöpfer und die Verantwortung des Menschen, dem die Schöpfung anvertraut ist. Im Dialog von Naturwissenschaft und Glauben will dieser Abend Antworten und Deutungsversuche geben.

Wann & Wo: Mittwoch, den 08.November um 19.30 Uhr im Forum Annahof, Augustana-Saal, Augsburg

Eintritt: 5,00€, ermäßigt 3,00€

Referenten: Prof. Dr. Harald Lesch, Professor für Astrophysik, engagiert in der evangelischen Kirche und Pfarrer Thomas Schwartz, Pfarrer von Mering und Professor für Wirtschaftsethik

Veranstalter: Sankt Michaelsbund, Diözesanstelle für das Bistum Augsburg; zusammen mit dem Evangelischen Forum Annahof und der Diözesanarbeitsgemeinschaft e.V. (DiAG) der Kath. Erwachsenenbildung im Bistum Augsburg

Kooperationspartner: CitySeelsorge der katholischen Kirche in Augsburg Moritzkirche

 

2. Forum der Jesuiten: Rupert Mayer

Vortrag zu Rupert Mayer anhand zweier neu erschienener Bücher

Rupert Mayer war einer der großen aufrechten Mahner im Dritten Reich. Dem Nationalsozialismus bot er mit seinem Glauben und seiner Überzeugung vom angebrochenen Reich Gottes die Stirn. Dieser Abend zeigt die politischen Seiten des großen Geistlichen und liefert so einen Beitrag zu aktuellen politischen Diskussionen.

Wann&Wo: Mittwoch, den 22.11.17, 19.30 Uhr; Forum der Jesuiten St Michael, Michaelssaal, Maxburgstraße 1, München

Referenten: P. Wendelin Köster SJ, P. Peter Linster SJ und Dr. Stephan Mokry

Veranstalter: Sankt Michaelsbund und die Jesuitenkirche St. Michael

sowie:

Atempause / Mittagsgebet vom 20.-24.11.2017 je um 12.30 Uhr gestaltet vom Sankt Michaelsbund

 

3. Klosterforum Isarvorstadt: Wirtschaften um des Menschen willen

Podiumsdiskussion über die Bedeutung der christlichen Ethik und Spiritualität in der Wirtschaft

Wann & Wo: Mittwoch, 29.11.2017, 20.00 Uhr; Pfarrheim St. Anton (Antoniussaal), Kapuzinerstr. 36 a, München

Referenten: Prof. Dr. Thomas Dienberg, OFMCap; Prälat Bernhard Piendl, Landes-Caritasdirektor für Bayern; Christine Pehl, Beraterin für Social Corporate Responsibility

Moderation: Xander Zimmermann

Veranstalter: Deutscher Caritasverband Landesverband Bayern e.V., Pfarrverband Isarvorstadt und der Sankt Michaelsbund

 

4. Unerschrocken - Mit dem Glauben durch angstvolle Zeiten

Vortrag und anschließender Austausch über die Furcht vor aktuellen Bedrohungen und unseren Umgang mit der Angst anhand verschiedener christlicher Vorbilder

Wann & Wo: Donnerstag, 30.11.2017, 19.30 Uhr; Pfarrheim St. Elisabeth (Pfarrsaal), Breisacherstr.9a, München

Referent: Prof. Dr. Thomas Dienberg, OFMCap;

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung in der Erzdiözese München und Freising, Münchner Bildungswerk und der Sankt Michaelsbund

 

5. Poetry Slam: Holy shit - was ist dir heilig?

Was ist dir wichtig? Wofür schlägt dein Herz? Was macht dein Leben lebenswert? Ob es Zeit mit der Familie ist, die Sportschau am Samstag oder Zeit mit Gott - acht junge Poeten geben bei dem modernen Dichterwettstreit ihre Antwort. Und laden zum Nachdenken ein...

Wann & Wo: Donnerstag, 30.11.2017, 19.00 Uhr (Einlass), Kirche St. Bonifaz, Karlstr. 34, München

Eintritt: 5,00€

Moderation: Slam-Master Johannes Lenz

Veranstalter: Sankt Michaelsbund

Kooperatiospartner: Sankt Bonifaz, Katholische Hochschulgemeinde TU München, Erzbischöfliches Jugendamt, Jugendstelle Innenstadt, Deutsche Provinz der Jesuiten

 

Büchertisch

Zu den Veranstaltungen (bis auf den Poetry Slam) gibt es einen Büchertisch der Buchhandlung Lesetraum; eigene Veranstaltungen in der Buchhandlung finden Sie hier

 

Auf WhatsApp teilen