Fortbildungstagungen zur Büchereipraxis

© Sankt Michaelsbund

Tun Sie etwas für sich, die Seele und für die Bücherei - und das in einer Fortbildung. Die Fortbildungstagungen zur Büchereipraxis sind eine Mischung aus bibliothekarischer Fachtagung und Begegnungstagen mit Ausflugscharakter. So gehen wir einen Tag vor Beginn des Kurses auf kulturelle Entdeckungsreise am Tagungsort.

Die katholischen Büchereiverbände Sankt Michaelsbund und Borromäusverein e.V. laden Kirchliche Büchereiassistentinnen / -assistenten, langjährig in der kirchlichen Büchereiarbeit Tätige und interessierte Büchereimitarbeiterinnen und -mitarbeiter herzlich zu den Fortbildungstagungen zur Büchereipraxis ein. Diese finden zweimal im Jahr zum selben Thema an zwei verschiedenen Orten statt. Jedes Jahr wechselt das Tagungsthema. Organisation und Durchführung übernimmt der Sankt Michaelsbund.

Wir freuen uns sehr auf die gemeinsamen Tage mit Ihnen. Seien Sie dabei!

Auf WhatsApp teilen