Spiel des Jahres

Der Sieger steht fest!

© (c) Spiel des Jahres e.V.

Immer im Mai schließt sich die Jury „Spiel des Jahres“ mehrere Tage lang in einen Sitzungsraum ein, um dort an einer fast unmöglichen Aufgabe herumzuknobeln: Erst wenn die Jurymitglieder diese Aufgabe gemeinsam gelöst und die richtige Kombination zusammen gepuzzelt haben, öffnen sich die Türen und sie dürfen den Ort wieder verlassen. Die Aufgabe besteht darin, den Spielejahrgang auf eine sinnvolle Zahl von qualitativ erfreulichen Spieletiteln zu reduzieren, die eine möglichst große Vielfalt an verschiedenartigen Spielsystemen abbilden. Denn jedes Kind, jede Frau und jeder Mann soll auf unserer Empfehlungsliste mindestens ein Spiel vorfinden, das genau für es, sie oder ihn „passt“. 

KINGDOMINO von Bruno Cathala wurde zum Spiel des Jahres 2017 gewählt!

Auf WhatsApp teilen