Vorlesetag am 16. November 2018

Jedes Jahr am dritten Freitag im November begeistert der Aktionstag mittlerweile über 110.000 Vorleserinnen und Vorleser. Gemeinsam lesen sie über zwei Millionen kleinen und großen Zuhörern vor. Jeder kann dabei sein und an diesem Tag Geschichten zum Geschenk machen.

Die Stiftung Lesen und DIE ZEIT rufen gemeinsam mit der Deutschen Bahn zum Bundesweiten Vorlesetag auf, der am 18. November 2018 stattfindet. Für Bibliotheken bietet der Tag eine gute Möglichkeit, sich als attraktiver Leseort ins Gespräch zu bringen und mit Unterstützung (prominenter) VorlesepatInnen Aktionen durchzuführen.

Wer dabei sein möchte, kann sich und seine Vorleseaktion anmelden. Alle, die Lesefreude weitergeben möchten, können mitmachen. Dies kann beispielsweise eine Schule, Kita, Bibliothek oder Buchhandlung sein. Vorlesen können Sie jedoch gerne an allen denkbaren Orten. Wir freuen uns immer über außergewöhnliche, spannende und besonders interessante Leseaktionen.

Auf WhatsApp teilen