Schneewittchen – ein Bilderbuch-Kino mit live gespielten Cello-Kompositionen

© Markus Lefrançois

Zwei eigenständige Künste nehmen aufeinander Bezug und ergänzen sich, wenn aus den phantastischen, bewegten und bewegenden Märchenbildern des Illustrators Markus Lefrançois und den anrührenden Märchenkompositionen der Musikerin Regine Brunke ein Film-/Klangerlebnis wird.

Die Kraft der Bilder und der Musik führen das Publikum durch die wunderschöne, anspruchsvolle Erzählung der Brüder Grimm, dem Märchen Schneewittchen, das uns lehrt, dass Äpfel zwar meistens gesund sind, aber eben nicht immer, und ein glücklicher Stolperer zur rechten Zeit die Macht eines Zauberspiegels sowie einer bösen Stiefmutter zu besiegen vermag.

Auf Großleinwand zeigt Markus Lefrançois seine Illustrationen zum Märchen in mal ruhigen, mal schwungvollen Animationen und Kamerafahrten. Dazu erklingen live gespielt die Film-Kompositionen der Cellistin Regine Brunke, die ihre Kompositionsprojekte unter dem Namen Creatafera zusammenfasst.

Ein Bilderbuchkino für Groß und Klein. Für Kinder ab 5 Jahren.

Datum: 6. August, 17 Uhr.
Dauer: etwa 45 Minuten.
Anmeldung unter: s.cordell-hohmann@st-michaelsbund.de
Die Zugangsdaten zum Zoommeeting werden den Teilnehmer:innen per E-Mail zugesandt.

Illustrationen, Lesung und Filmbild: Markus Lefrançois www.herrlefrancois.de
Violoncello und Kompositionen: Regine Brunke www.reginebrunke-creatafera.de

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur statt.

Sankt Michaelsbund

Der katholische Verband besteht seit 1901 und versteht sich als katholisches Medienhaus im umfassenden Sinne. Neben der Landesfachstelle für Büchereien, die über 1000 Büchereien in Bayern berät, und der Diözesanstelle München und Freising führt der Sankt Michaelsbund vier crossmedial zusammenwirkende Redaktionen in den Bereichen Print, Radio, TV und Online/Social Media unter einem Dach zusammen. Die verschiedenen Medien-Angebote des Sankt Michaelsbundes erreichen wöchentlich über zwei Millionen Menschen in Bayern. In seiner Münchner Zentrale betreibt der Verband außerdem die Buchhandlung Michaelsbund mit seinem Onlineshop www.michaelsbund.de und bietet über seine Abteilung Corporate Communications in-und externen Partnern digitale Mediendienstleistungen an.

www.st-michaelsbund.de

Kontakt:
Leitung Landesfachstelle
Dr. Claudia Maria Pecher

Projektbetreuung
Sandra Cordell-Hohmann
s.cordell-hohmann@st-michaelsbund.de

Für die Öffentlichkeitsarbeit
Maximilian Mihatsch
m.mihatsch@st-michaelsbund.de
Telefon: 089/23225 509

Auf WhatsApp teilen