Heldenstücke 4. Heft 2020

Sankt Michaelsbund, Deutsche Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und Literaturtest GmBH & Co. KG gehen Kooperation über das Medienmagazin „Heldenstücke“ ein

Der Sankt Michaelsbund geht mit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und der Literarturtest GmBH & Co. KG eine Kooperation zur Verbreitung des Kindermedienmagazins Heldenstücke ein. Literaturtest stellt für 150 Mitgliedsbüchereien je 250 Exemplare des Heftes zur Verteilung des Kindermedienmagazins „Heldenstücke“ zur Verfügung. Ab sofort kann das am 24. September 2020 erscheinende Heft bestellt werden unter www.michaelsbund.de/content/heldenstuecke/8462.

Im vierten „Heldenstücke“-Heft gibt es für Kinder bis 12 Jahren und Eltern wieder viel zu entdecken: In diesem Jahr dreht sich alles um das Thema „Deine Zukunft!“. Wie stelle ich mir die Welt von morgen vor und wie können wir sie zu einem besseren Ort machen? Wie sieht meine Zukunft aus und was möchte ich mal werden? Dabei geht es auch um die Gefühlswelt. Was stärkt mich, was macht mir Mut? Auch Euer Wegbegleiter, der Heilige Michael ist mit an Bord.

„Heldenstücke“ ist ein crossmediales Angebotstool für Kindermedien. Neben dem Printheft werden Partnereinrichtungen sowie Kindermedienangebote auch auf der Website www.heldenstuecke.de präsentiert. Dazu bietet ein Elternkompass Orientierung für Eltern, unter anderem in Fragen der Medienkompetenz.

 

Sankt Michaelsbund

Der katholische Verband besteht seit 1901 und versteht sich als katholisches Medienhaus im umfassenden Sinne. Neben der Landesfachstelle für Büchereien, die über 1000 Büchereien in Bayern berät, und der Diözesanstelle München und Freising führt der Sankt Michaelsbund vier crossmedial zusammenwirkende Redaktionen in den Bereichen Print, Radio, TV und Online/Social Media unter einem Dach zusammen. Die verschiedenen Medien-Angebote des Sankt Michaelsbundes erreichen wöchentlich über zwei Millionen Menschen in Bayern. In seiner Münchner Zentrale betreibt der Verband außerdem die Buchhandlung Michaelsbund mit seinem Onlineshop www.michaelsbund.de und bietet über seine Abteilung Corporate Communications in-und externen Partnern digitale Mediendienstleistungen an.

www.st-michaelsbund.de

Kontakt:

Landesfachstelle des Sankt Michaelsbundes
Dr. Claudia Maria Pecher
c.pecher@st-michaelsbund.de

Projektbetreuung
Ulrich Glatz
u.glatz@st-michaelsbund.de

Für die Öffentlichkeitsarbeit
Maximilian Mihatsch
m.mihatsch@st-michaelsbund.de
Telefon: 089/23225 509

Das Projekt ist eine Kooperation mit der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur und Literaturtest GmbH & Co. KG

 

                      

 

 

 

Auf WhatsApp teilen