Online-Seminar für Büchereien des Sankt Michaelsbundes

Die Landesfachstelle des Sankt Michaelsbundes und Onilo.de stellen Ihnen eine der beliebtesten digitalen Leselernplattform für Ihre interaktive Bücherei vor.

In einem 60minütigen Online-Seminar zeigen wir Ihnen an praktischen Beispielen, wie man mithilfe neuer Medien aus desinteressierten Lesemuffeln begeisterte Leseratten macht. Anhand der Leselernplattform Onilo.de geben wir Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten zur Sprach- und Leseförderung mit animierten Bilder- und Sachbüchern. Bei den mittlerweile über 180 Boardstories handelt es sich um Bilderbuch-kinos, die mit eingebauten Zooms, Animationen und Vertonungen das Text-, Lese- und Hörverständnis fördern sowie Interaktion, Interesse und Motivation im Umgang mit Büchern steigern.

Onilo ist ein Leselernportal, das vielseitig einsetzbar ist und gerne von Büchereien für Veranstal-tungen sowie im Homelearning-Bereich mit Kindergarten- und Grundschulgruppen genutzt wird. Auf Onilo.de finden Sie eine wachsende Auswahl von mehr als 180 Boardstories von 24 Kinderbuchverlagen zu unterschiedlichen saisonalen und Schwerpunkt-Themen, spannend aufbereitet und kindgerecht erklärt. Zusätzlich werden die Geschichten von Spiel, Mal- und Bastelanleitungen begleitet. Die digitalisierten Bücher können am White-, Smartboard, PC, Laptop oder auf mobilen Endgeräten abgespielt werden. Zusätzlich bereitstellen können Sie in Ihrer Bücherei die entsprechenden Bücher bzw. eine ergänzende Auswahl an Büchern.

Onilo.de – Verbund in Bayern

Onilo hat bereits einen bestehenden Verbund in Bayern. Dadurch erhalten alle teilnehmenden Büchereien einen mengenbasierten Vorteilspreis, der im Jahr 2020 bei 22,5 % Rabatt auf die Bibliothekslizenz liegt. Auch die Büchereien des Sankt Michaelsbundes können sich daran beteiligen. Ein Einstieg ist zu jedem Zeitpunkt im Jahr möglich.

Kennenlern-Online-Seminar

Zum Kennenlernen bietet Onilo den Büchereien des Sankt Michaelsbundes ein Informations-Online-Seminar am Dienstag, dem 14.7.2020, von 14:00-15:00 Uhr. Dabei werden alle Funktionen erklärt, Tricks und Kniffs gezeigt sowie Anwendungsideen ausgetauscht.

 

Sankt Michaelsbund

Der katholische Verband besteht seit 1901 und versteht sich als katholisches Medienhaus im umfassenden Sinne. Neben der Landesfachstelle für Büchereien, die über 1000 Büchereien in Bayern berät, und der Diözesanstelle München und Freising führt der Sankt Michaelsbund vier crossmedial zusammenwirkende Redaktionen in den Bereichen Print, Radio, TV und Online/Social Media unter einem Dach zusammen. Die verschiedenen Medien-Angebote des Sankt Michaelsbundes erreichen wöchentlich über zwei Millionen Menschen in Bayern. In seiner Münchner Zentrale betreibt der Verband außerdem die Buchhandlung Michaelsbund mit seinem Onlineshop www.michaelsbund.de und bietet über seine Abteilung Corporate Communications in-und externen Partnern digitale Mediendienstleistungen an.

www.st-michaelsbund.de

Kontakt:

Landesfachstelle des Sankt Michaelsbundes
Dr. Claudia Maria Pecher

Für die Öffentlichkeitsarbeit
Maximilian Mihatsch
m.mihatsch@st-michaelsbund.de
Telefon: 089/23225 509

 

Die Veranstaltung ist eine Kooperation mit onilo.de

 

  

 

 

Auf WhatsApp teilen