Literatur- und Musik-CDS

Max Eham: Von Christi Marter und Sieg

Der schmerzhafte Rosenkranz - Surrexit Christus - Missa "Haec dies"

> Mehr Informationen

Max Eham (1915-2008), Domkapellmeister an den Kathedralen von Freising und München, hat die Gesätze des schmerzhaften Rosenkranzes in seiner Kantate in ausdrucksstarken Klangbildern vergegenwärtigt. - Der Ostergesang "Surrexit Christus" wurde von Eham nach alten Quellen bearbeitet. - Eines seiner Hauptwerke ist die Messe "Haec dies"; der Titel verweist auf das Graduale des Ostersonntags (Dies ist der Tag, den der Herr gemacht hat).

Max Eham
Von Christi Marter und Sieg
Der schmerzhafte Rosenkranz - Surrexti Christus - Missa "Haec dies"
München: Verlag Sankt Michaelsbund, 2018
1 CD, Gesamtspielzeit: 45:12 Min
ISBN 978-3-943135-95-4
14,90 €

Zum Online-Shop

Monika Drasch, Georg Glasl: Maria, Zither und die Liebe

o sünder schlaffst du doch
Eine musikalische Anrufung mit Landlern, frommen Liedern, Sounds und Sweet Airs

> Mehr Informationen

Musikalische Ausgelassenheit und tiefsinniges Sinnieren, traditionelle Volksmusik und englische Renaissance-Klänge, niederbayerische Gstanzln und zeitgenössische Klangideen - das Volkskulturkollektiv Drasch - Glasl zieht alle Register. Maria, Zither und die Liebe ist die erste gemeinsame CD von Monika Drasch und dem Zitherspieler Georg Glasl. Entstanden ist kein Tradimix, sondern ein poetischer Grenzgang, in dem Ländler Franz Schuberts auf Texte aus der Stubenberger Handschrift treffen, schlichte Marienlieder plötzlich neben einem Tango auftauchen oder auf eine Pavane John Dowlands der griechisch orthodoxe Hymnos Akathistos folgt. Der Ablass ist immer inbegriffen.

Eine CD, die auch bei mehrmaligem Hören spannend bleibt, ein Booklet, das man auch wegen der Zeichnungen Reinhard Michls gerne in die Hand nimmt.

Monika Drasch, Georg Glasl
Maria, Zither und die Liebe
Eine musikalische Anrufung mit Landlern, frommen Liedern, Sounds und Sweet Airs
Mit Illustrationen von Reinhard Michl
München: Verlag Sankt Michaelsbund, 2017
1 CD, mit Booklet 24 S.
Gesamtspielzeit: 56:08 min
ISBN 978-3-943135-93-0
18,00 €

Zum Online-Shop

Max Eham: Lobsinget dem Herrn - Chormusik im Kirchenjahr

Ein Querschnitt aus dem kompositorischen Schaffen Max Ehams (1915-2008), des ehemaligen Domkapellmeisters in Freising und München

> Mehr Informationen

Mehr als fünfzig Jahre hat Professor Max Eham (1915-2008), Priester, Musikerzieher und Domkapellmeister an den Kathedralen in Freising (1949-1969) und München (1969-1990), die Kirchenmusik im Erzbistum mitgeprägt und bereichert, insbesondere durch eine Fülle von Kompositionen, vor allem für die Liturgie.

Anlässlich seines 100. Geburtstages haben sich verschiedene Ensembles der Erzdiözese München-Freising, die sich seinem Werk und Wirken besonders verbunden wissen, zur Produktion der vorliegenden Jubiläums-CD zusammengefunden.

Programmatisch dem Leitfaden des Kirchenjahres folgend, entfalten die hier ausgewählten Kompositionen aus verschiedenen Schaffensphasen Max Ehams repräsentativ das breite Spektrum an Formen, Stilen und Besetzungen eines kirchenmusikalischen Gesamtwerkes, dessen geistlich-künstlerische Intention stets Aussagekraft und Praktikabilität, Festlichkeit und Fasslichkeit zu vereinen strebte.

Max Eham
Lobsinget dem Herrn

Chormusik im Kirchenjahr
München: Verlag Sankt Michaelsbund, 2014
2 CDs, Gesamtspielzeit CD1 59:19 Min., CD2 29:22 Min.
ISBN 978-3-943135-28-2
14,90 €

Zum Online-Shop
Auf WhatsApp teilen